Vorteile

Image

Die Mitglieder des VMK haben eine fundierte medizinische kosmetische Ausbildung absolviert und/oder sind schon länger als vier Jahre als Kosmetiker/in tätig. Dieses Qualifikationsmerkmal dokumentiert nach außen hin das Verbandszeichen auf Schriftsätzen, Visitenkarten und in der Institutsgestaltung. Gerade gegenüber den immer kritischer werdenden Kunden/innen, sowie bei Kassen und Behörden hat sich das Logo des VMK als Zeichen für Kompetenz und Qualität auf Briefen, als Stempel und Aufkleber bewährt.

Aus- und Weiterbildung

Der VMK organisiert Schulungen, an denen seine Mitglieder zu einem vergünstigten Kostenbeitrag teilnehmen können. Die Schulungen sind produktneutral und werden von erfahrenen Kollegen/innen oder Ärzten abgehalten.

Das Programm wird ständig um aktuelle und marktgerechte Themen erweitert und wird von der Winkels-Akademie angeboten. Das aktuelle Programm erfahren Sie am schnellsten unter: www.winkels-akademie.de

Die Mitglieder des VMK erhalten bei den Kursen eine Ermäßigung von 10%. Die Teilnahme wird mit einem Ausbildungszertifikat bestätigt.

Des Weiteren ist es uns gelungen spezielle Rabatte für bestimmte Fachzeitschriften zu erhalten. Der Bezug der Zeitschrift „Medical Beauty Forum“ ist bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Der VMK macht sich für die Interessen der Kosmetikerinnen mit fundierter Ausbildung stark. Er ist ein Zusammenschluss von KosmetikerInnen, HeilpraktikerInnen und ÄrztInnen. Die moderne Behandlungskosmetik wäre ohne medizinischen Background in der Forschung und bei den Produkten nicht mehr denkbar. Kooperation statt Konkurrenz soll daher im Vordergrund stehen.

Der Verband ist ferner Anlaufstelle für Fragen zu Rechtsproblemen oder zu betriebswirtschaftlichen Belangen seiner Mitglieder.

Für Informationen und Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle des VMK telefonisch
unter 030 3124126 oder 0163 7432584 oder auch per Email
unter verband-medizinische-kosmetik@web.de gerne zur Verfügung.